Hauptmenü

 

Links

 

Content

Breitbandausbau in vollem Gange

Im ganzen Landkreis sieht man derzeit die rotweißen Baustellenabsperrungen für den Breitbandausbau. Auch in Halsdorf sind die Tiefbauarbeiten in vollem Gange. Offenbar sind zwei Vectoring-Verteiler geplant. Einer befindet sich beim Dorfplatz, der zweite in unmittelbarer Nähe der "Gaststätte zur Goldenen Aue". Mit der Vectoringtechnik sind theoretisch Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s im Download und 40 Mbit/s im Upload möglich. Mit dem Abschluss der Erdarbeiten in Halsdorf wird Ende Januar 2015 gerechnet. Die technische Umsetzung soll im Juni 2015 beendet sein, die Vermarktung beginnt im Mai 2015 und die Inbetriebnahme des schnellen Netzes erfolgt nach derzeitigem Planungsstand im Juli kommenden Jahres.

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf beteiligt sich mit knapp 10 Millionen Euro am Breitbandausbau. Vertragspartner ist die Deutsche Telekom. Durch die Investition wird der Landkreis einer der ersten Kreise in der Republik sein, der seine Gemeinden flächendeckend mit schnellem Internet versorgen kann. Für rund 95% des Landkreises werden nach Abschluss des Breitbandprojektes Geschwindigkeiten von 25-50 Mbit/s im Download zur Verfügung stehen.

Für die Kapazitätsplanung der Anschlüsse ist es wichtig, sich  vorregistrieren zu lassen, damit später nicht zu wenige Anschlüsse für das schnelle Internet in den jeweiligen Orten vorhanden sind. Die Vorregistrierung ist nicht vertragsbindend!!

Die Vorregistrierung können Sie hier vornehmen:  

http://www.breitband-marburg-biedenkopf.de/vorregistrierung/formular/

 
 
Copyright der Inhalte by Klaus-Dieter Engel Script by Joomla!

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!